Zum Inhalt springen

Header

Audio
Manche fahren «durs Tunnel», andere «dedur dur».
colourbox
abspielen. Laufzeit 03:26 Minuten.
Inhalt

«dure Tunnel» oder «dedur dur»?

«dur» für «durch, hindurch» gibt es auch als starke Verdoppelung «dedur dur».

Solche Verdoppelungen seien typisch für die gesprochene Sprache, erklärt Mundartredaktor André Perler. Das gilt nicht nur für die Mundart. Auch auf Hochdeutsch sagt man «durch den Tunnel hindurch», was gleichbedeutend ist wie «durs Tunell dedur dur».

Mehr von «Schwiiz und dütlich»Landingpage öffnen