Zum Inhalt springen

Header

Audio
Symbolbild.
colourbox
abspielen. Laufzeit 04:01 Minuten.
Inhalt

Mit «zeter» um Hilfe rufen

«Zeter» und «mordio» sind Überbleibsel aus dem Mittelalter.

Im Mittelalter und in der frühen Neuzeit war «zeter» ein Hilferuf. Rief jemand «zeter», waren alle verpflichtet zu helfen. Die Wortherkunft ist nicht ganz geklärt. Möglicherweise handelt es sich bei «zeter» um eine Abkürzung des mittelhochdeutschen Ausdrucks «ze aechte her», was so viel bedeutet wie «zur Verfolgung herbei».

«mordio» rief man in weiten Teilen des deutschsprachigen Raums, wenn jemand ermordert wurde oder Todesangst hatte.

Mehr von «Schwiiz und dütlich»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen