Zum Inhalt springen

Header

Audio
Symbolbild.
colourbox
abspielen. Laufzeit 03:53 Minuten.
Inhalt

«vermorachere»

Der Ausdruck «vermorachere» bedeutet, dass etwas grob behandelt und dadurch unbrauchbar gemacht wird.

Eindeutige Belege zur Wortherkunft gibt es laut Simon Lüthold nicht. «vermorachere» könnte vom Wort Morchel abstammen, dass in gewissen Regionen auch für Grobian steht.

Es könnte aber auch sein, dass «vermorachere» eine zusammengezogene Form von «vermoore» ist, in der Bedeutung von «versoue, dräckig mache», also unbrauchbar machen.

Mehr von «Schwiiz und dütlich»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen