Zum Inhalt springen

Header

Audio
KOF-Direktor Jan-Egbert Sturm.
Keystone
abspielen. Laufzeit 26:21 Minuten.
Inhalt

Jan-Egbert Sturm: Müssen wir uns vor der Inflation fürchten?

Jahrelang sorgten sich Fachleute wegen zu tiefen Teuerungsraten. Doch nun meldet sich die Teuerung - vor allem weil die Energiepreise explodieren. Wieso und mit welchen Folgen? Wir sprechen mit Konjunkturforscher Jan-Egbert Sturm über berechtigte und unberechtigte Teuerungsängste.

Download

Die Immobilienpreise und Aktienkurse steigen seit langem. Neuerdings steigen nun auch Energie- und Rohstoffpreise, es gibt Engpässe bei den Lieferketten und die Transportkosten ziehen an.
Die Folgen: In den USA, in der EU steigt das Preisniveau und auch bei uns zeigt der Trend nach oben – und es stellt sich die Frage, ob es sich um ein vorübergehendes Phänomen handelt oder ob nach jahrelanger Null- oder gar Negativ-Teuerung das Schreckgespenst Inflation wieder aufersteht.

Darüber sprechen wir im «Tagesgespräch» mit Jan-Egbert Sturm, Wirtschaftsprofessor und Direktor der Konjunkturforschungsstelle der ETH-Zürich.

Mehr von «Tagesgespräch»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen