Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Setzlingsmarkt auf Schloss Wildegg ist der grösste und älteste der sechs Pro Specie Rara - Märkten.
ProSpecieRara
abspielen. Laufzeit 56 Minuten 41 Sekunden.
Inhalt

Alte und rare Pflanzensorten - Bedeutung und Pflanztipps

Die Stiftung ProSpecieRara setzt sich seit 40 Jahren für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren ein. Auf Schloss Wildegg AG und an weiteren Orten in der Schweiz verkauft sie Setzlinge an Gartenfreundinnen und -freunde.

Download

Die Hoffnung von ProSpecieRara bei diesen Märkten ist, dass die Setzlinge nicht nur gezogen, sondern auch vermehrt werden. Ziel ist es, als treibende Kraft die genetische und kulturhistorische Vielfalt der Kulturpflanzen und Nutztiere für künftige Generationen zu retten. Mit dem Anpflanzen und Vermehren von alten und raren Kulturpflanzen - Gemüse, Beeren, Obstbäume und Blumen - sind auch wieder mehr Sorten vorhanden, die sich den kommenden Herausforderungen des Klimawandels, wie längere Trocken- oder Regenperioden, besser anpassen können als heutige Sorten.

In der Sendung «Treffpunkt» zeigen Expertinnen die Bedeutung dieser alten oder raren Kulturpflanzen auf und geben Pflanztipps.

Mehr von «Treffpunkt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen