Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die TV-Serie «Fascht e Familie» ist die erfolgreichste eigenproduzierte Schweizer TV-Serie
SRF
abspielen. Laufzeit 56:40 Minuten.
Inhalt

Strassenfeger, Endlosserie, Kultserie – TV-Serien im Wandel

Die ersten Fernsehserien kamen aus den USA in die heimischen Stuben der Schweizer Haushalte: Die Westernserie «Bonanza» oder Serien mit Tieren wie «Lassie», «Fury», «Flipper» und andere. Unterdessen produzieren Fernsehstationen weltweit sowie grosse Plattformen wie Netflix Serien am Laufmeter.

Serien waren früher oft als Endlosserien angelegt: «Bonanza», «Dallas», «Denver Clan», «Lüthi und Blanc» u.a. Heute sind Serien oft nach wenigen Staffeln wieder weg vom Programm, dafür gibt es heute ein riesiges, unüberschaubares Angebot. Neben klassischen Fernsehstationen buhlen heute Plattformen wie Netflix, HBO oder Disney Channel um die Gunst der Zuschauenden.

Erfolgreiche Schweizer TV-Serien

Die erfolgreichste Serie im Schweizer Fernsehen bis heute ist «Fascht e Familie». Aktuell gezeigt wird die dritte Staffel des Thrillers «Wilder», im Schweizer Fernsehen und online auf «Play Suisse».