Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Corona-Schulden: Wie soll das Milliarden-Loch gestopft werden?

Für 2020 schätzt der Bund das Defizit auf über 30 Milliarden. Finanzminister Ueli Maurer will die Schulden mit SNB-Gelder abbauen. Eine gute Idee? Nicht unbedingt, sagt Monika Bütler, Volkswirtschaftsprofessorin an der Universität St.Gallen und Mitglied der Corona-Taskforce des Bundes. 

Jetzt hören
Download

Weitere Themen in der Wirtschaftswoche: 

US-Arbeitsmarkt und Corona: Millionen Amerikaner stehen vor dem Nichts. Wie geht es weiter? 

In den verschiedensten Ländern werden die Corona-Massnahmen gelockert, so auch in der Schweiz: Wie geht es der Schweizer Wirtschaft damit? 

Über 100 Firmen forschen an einem Corona-Impfstoff. Schafft es eine Firma tatsächlich, einen solchen zu entwickeln, wie könnte eine gerechte Verteilung aussehen?