Konzertbilder: Hurts, Seven und The Smashing Pumpkins am Gurten

Die Veranstalter mussten Hurts mit dem Privatjet von Spanien einfliegen, damit diese rechtzeitig auftreten konnten. Der Aufwand hat sich gelohnt: Die beiden Briten lieferten ein mit Hits gespicktes Konzert. Danach brachten Seven den Groove in die Zeltbühne und The Smashing Pumpkins die 90er zurück.

Highlights am Samstagabend