Video: Action Bronson geht während Konzert an Bar

Rapper Action Bronson und seine Fans waren beide gezeichnet von den Anstrengungen der letzten Festivaltage. Die hohen Temperaturen verhinderten ein totales Freisetzen der letzten Energie. Der Schongang genügte aber vollends.

Die relaxte Art von Action Bronson entlockte dem Publikum eine grosse Menge Liebe, die er gleich zurückgab.

Die Hälfte seines Konzertes bestritt der Rapper wie seine Anhänger aus der Froschperspektive. Während dem Konzert verliess er die Bühne und holte sich umringt von seinen Fans ein Wasser an der Bar.

Zwischenhalt am Getränkestand

Nach hinten, nach links und rechts, mit einem kleinen Zwischenhalt am Getränkestand - so liess sich Bronson treiben. Untergrund-Hits wie «Pouches Of Tuna» wurden zum Besten gegeben.

Unter anderen Umständen wäre das Publikum mit der Show vermutlich nicht zufrieden gewesen. Hier, am Openair Frauenfeld, verliessen Künstler und Fans den Bereich vor der Bühne mit einem glücklichen Lächeln.