Nine Inch Nails am Zürich Openair: «Kolossal!»

Eigentlich wollte er ja Konzertpianist werden, der gute alte Trent Reznor, Kopf von Nine Inch Nails. Das Publikum vom Zürich Openair ist aber froh, ist dieser Traum nie wahr geworden. Sonst hätte es dieses hervorragende Konzert der Nine Inch Nails in Zürich nicht gegeben.

«Jeder Song hatte sein eigenes Lichtkonzept. Das Ganze war aber nicht übertrieben inszeniert, sondern einfach stilvoll gestaltet», schwärmt SRF Musikredaktor Dominic Dillier. «Das ist das beste Nine-Inch-Nails-Konzert, das ich je gesehen habe.»