Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Podcast «Zambo-Bus» Gemeinsam gegen Mobbing: Das kannst du selber tun!

Als Opfer, Täterin oder als Beobachter – falls es einen Mobbingfall in deinem Umfeld gibt, bist du in irgendeiner Weise davon betroffen. Die Kinderreporter Ylva und Patrick sammeln Tipps, wie auch du dich gegen Mobbing wehren kannst.

Audio
Zambo-Bus: Gemeinsam gegen Mobbing – wie du dich wehren kannst
27:58 min, aus Zambo-Bus Podcast für Kinder vom 16.04.2021.
abspielen. Laufzeit 27:58 Minuten.

«Je früher du über Mobbing Bescheid weisst, desto besser.», darin sind sich Ylva (11), GregsTagebuch, Patrick (10), TrickTrack (10) und Angela Haas einig: Wenn du die Folgen von Mobbing kennst und weisst, wie du es bekämpfen kannst, kannst du den anderen Kindern in deinem Umfeld helfen!

Ylva, Patrick und Angela stehen auf einem Steg und blicken auf den Zürichsee.
Legende: Eigentlich ist der Tag viel zu sonnig, um über so ein düsteres Thema zu sprechen. Doch das Krasse ist, dass sich das Mobbingopfer – egal ob an kalten oder warmen Tagen – ständig bedrückt fühlt. Deshalb sammeln die zwei Kinderreporter mit der Redaktorin Tipps für dich gegen Mobbing. SRF

Was ist Mobbing?

Mobbing ist ein Gruppenphänomen und nicht nur eine Sache zwischen Täter und Opfer. Meist gibt es eine Haupttäterin, welche das Opfer gezielt runtermacht. Weiter gibt es Mitläufer und schweigende Beobachterinnen, welche weder dem Opfer helfen, noch den Täterinnen entgegen treten. Dabei geht Mobbing alle etwas an.

Für die betroffene Person kann Mobbing schlimme Folgen haben. Zum einen möchte sie oder er meist nicht mehr zur Schule gehen. Es kann auch Schlafprobleme geben, ständige Angst und oft kommen Bauch- und Kopfschmerzen dazu.

Ich werde gemobbt. Was nun?

Pro Juventute – Beratung und Hilfe

Box aufklappenBox zuklappen

«147» von der Projuventute, Link öffnet in einem neuen Fenster unterstützt dich, wenn du Sorgen, Probleme oder Fragen hast. Das Sorgentelefon mit der Nummer 147 ist kostenlos und hilft dir bei jedem Problem eine Lösung zu finden. Trau dich und ruf an, egal ob du betroffen bist, Täter oder aussenstehend.

  • Mach dir Notizen von den Beleidigungen, damit du Beweise hast!
  • Wende dich an eine Vertrauensperson (Lehrperson, Eltern oder Schulpsychologe) und sprich darüber!
  • Wende dich an die Fachstelle von Pro Juventute, Link öffnet in einem neuen Fenster via Chat, Mail oder Gratis-Telefon! Über das kostenlose Sorgentelefon 147 ist Tag und Nacht jemand für dich da.
  • Mach dir bewusst: Du kannst nichts dafür, dass du gemobbt wirst!

Patrik und Ylva geben sich ein High five mit Abstand.
Legende: Gemeinsam stark! Sag «Nein» zu Mobbing! Schliess dich mit deinen Freunden zusammen und zeig, dass Mobbing uncool ist. SRF

Beobachtest du Mobbing? So gehst du dagegen vor.

  • Mach nicht mit!
  • Im besten Fall bist du mutig und sagst klar «Nein» zu Mobbing.
  • Schliess dich mit deinen Freundinnen zusammen und zeigt gemeinsam, dass Mobbing uncool ist.
  • Wenn du Angst hast, selbst Opfer zu werden, dann melde die Situiation einer Vertrauensperson. So kannst du Schlimmes verhindern.

Wie kann ich mich aus der Täterrolle befreien?

Falls du in einer Täterinnenrolle gefangen bist, kannst du dich an die Fachstelle von Pro Juventute, Link öffnet in einem neuen Fenster wenden. Da kannst du anonym erzählen und dir wird geholfen.

Wahrscheinlich ist sich der Täter gar nicht bewusst, was er für einen Schaden anrichtet.
Autor: Ylva (11)Kinderreporterin

Es kann sein, dass sich die Täterin oft selbst unsicher fühlt. Aus diesem Grund macht sie ein Kind fertig, welches ihr am wenigsten gefährlich ist. Durch die gemeinen Sprüche erntet sie Lacher. Die Täterin fühlt sich anerkannt und ihre Unsicherheit schwindet. Darum ist es auch schwierig, sich aus dieser Rolle zu befreien.

Mobbing via soziale Netzwerke – Cybermobbing

Im Unterschied zum klassischen Mobbing, welches meistens in der Schule oder im Verein stattfindet, wird das Cybermobbing-Opfer auf sozialen Netzwerken beleidigt.

Welches Thema bewegt dich?

Jede Woche eine neue Mission: Mit dem «Zambo-Bus»-Podcast kurvst du quer durch die Schweiz auf der Suche nach neuen Abenteuern. Einsteigen, anschnallen, es geht los! Hier kannst du dein Thema-Vorschlag einschicken.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen