2015: Ein Jahr der brutalen Gegensätze

Millionen von Menschen fliehen aus dem Kriegsgebiet im Nahen Osten. Oder wandern in den Norden, um wirtschaftliche Perspektiven zu finden. Gleichzeitig werden die Reichen immer reicher. Krieg und Frieden, Wohlstand und Elend, Diktatur und Demokratie: 2015 war ein Jahr der Gegensätze.

Eine Hand zeigt einem gut gefüllten Schlauchboot, wp's lang geht.

Bildlegende: Keystone

Sendung zu diesem Artikel