Film-Tipp des Tages: «Badlands - Zerschossene Träume»

Der rebellische Kit und seine Freundin Holly, eine behütete Bürgerstochter, erschiessen Hollys Vater, der gegen ihre Beziehung ist. Auf der Flucht vor der Polizei ziehen sie eine blutige Spur quer durchs Land.

Ein Paar sitzt in einem Auto.

Bildlegende: Martin Sheen als Kit, Sissy Spacek als Holly. SRF/Warner Bros.

Die aus wohlbehüteten Verhältnissen stammende 15-jährige Holly Sargis (Sissy Spacek) verliebt sich in den zehn Jahre älteren Müllarbeiter Kit Carruthers (Martin Sheen) - sieht er doch ihrem Idol James Dean verblüffend ähnlich. Doch Hollys Vater (Warren Oates) ist gegen die Verbindung. Er ist ausser sich, als er von einem heimlichen Treffen der beiden erfährt, und tötet Hollys Hund, um ihr eine Lektion zu erteilen. Heisssporn Kit lässt sich provozieren und schiesst daraufhin Sargis über den Haufen.

Das Paar flüchtet in Kits Wagen. Auf dem Weg durch die sogenannten Badlands von Montana greift Kit wieder zur Waffe und mordet ohne Skrupel. Doch lange können die beiden ihr Leben jenseits von Recht und Ordnung nicht fortführen: Die Polizei ist ihnen dicht auf den Fersen, und ihre junge Liebe droht bald zu zerbrechen. Nach weiteren Gewalttaten verlässt Holly Kit. Schliesslich ergibt er sich, bis zuletzt stolz auf seinen Ruf als Killer.

Sendeplatz

Montagnacht um 00:40 Uhr auf SRF 1