Film-Tipp des Tages: Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los

Das Mammut Manny, der Säbelzahntiger Diego und das Faultier Sid eroberten das Publikum im Sturm, als 2002 «Ice Age» in die Kinos kam. Der Erfolg konnte mit den beiden Sequels «Ice Age 2» und «Ice Age 3» noch gesteigert werden.

Video «Ice Age 3 vom 22.03.2013» abspielen

Ice Age 3 vom 22.03.2013

0:34 min, vom 22.3.2013

Mammutfrau Ellie (Daniela Hofmann / Queen Latifah) ist schwanger und Manny (Arne Elsholtz / Ray Romano) ist als werdender Vater völlig aus dem Häuschen, der Spielplatz mit eisigem Mobile und allem drum und dran steht bereit. Diego (Thomas Fritsch / Denis Leary) fühlt sich angesichts des Familienglücks eher als fünftes Rad am Wagen und beschliesst, wieder allein loszuziehen.

Sid (John Leguizamo / Otto Waalkes) hingegen träumt von einer eigenen Familie. Prompt stösst er in einer Höhle auf drei verlassene Rieseneier. Überglücklich beschliesst er, diese in seine Obhut zu nehmen und - was immer daraus schlüpfen wird - als seine Kinder grosszuziehen. Die Warnungen von Manny schlägt er in den Wind. Das erweist sich als grosser Fehler, denn kaum sind die kleinen Saurier eines Morgens ausgeschlüpft, verdüstert sich der Himmel: Mamma Saurier fordert ihre Brut zurück. Die wütende Tyrannosaurierin packt ihre Kinder samt Sid und verschwindet mit ihnen in die tropische unterirdische Saurierwelt, die unter dem ewigen Eis liegt.

Manny & Co. können ihren ungestümen Freund natürlich nicht einfach seinem Schicksal überlassen, sondern machen sich auf zu einer abenteuerlichen Rettungsaktion, auf der sie dem durchgeknallten, einäugigen Wiesel Buck (Michael Iwannek /Simon Pegg) begegnen, Diego wieder zur Truppe stösst und Ellie bald schon in den Wehen liegt.

Sendeplatz

Freitag um 20:00 Uhr auf SRF zwei.