Film-Tipp des Tages: «Parker»

Die Opfer sind nie arm, und verletzt werden keine unschuldigen Menschen – so lautet Parkers Devise. Als er bei einem Coup von seiner Crew hintergangen und halbtot zurückgelassen wird, taucht er mit neuer Identität wieder auf und will seinen früheren Kumpanen einen Strich durch die Rechnung machen.

Jason Statham als Gangster Parker hält eine Pistole.

Bildlegende: Wie die Faust auf's Auge: Jason Statham spielt den Gangster Parker. SRF/Constantin Film Verleih

Parker (Jason Statham) mit Cowboyhut hält Leslie (Jennifer Lopez) am Ellbogen zurück.

Bildlegende: Komplizen wider Willen: Parker (Jason Statham) und Leslie (Jennifer Lopez). SRF/Constantin Film Verleih

Vom Freund Hurley (Nick Nolte) vermittelt tut sich Profigangster Parker (Jason Statham) mit dem Team von Melander (Michael Chiklis) zusammen, um gemeinsam einen Überfall auf ein Volksfest durchzuführen. Der Bande fällt über eine Million Dollar in die Hände.

Melander und seine Kumpane Carlson (Wendell Pierce), Ross (Clifton Collins Jr.) und Hardwicke (Micah A. Hauptman) versuchen nach diesem erfolgreichen Coup, Parker dazuzubringen, seinen Anteil von 200.000 Dollar zusammen mit dem Rest der Beute als Startkapital für einen neuen Coup einzusetzen. Bei diesem winken bis zu 50 Millionen Dollar Beute. Doch Parker bleibt bei seinen Prinzipien und schlägt das Angebot aus. Darauf wird er kurzerhand niedergeschossen und scheinbar tot auf der Strasse zurückgelassen.

Parker sinnt auf Rache

Doch Parker hat überlebt und wird gerettet. Nun setzt er alles daran, die Gruppe aufzuspüren, sein Geld einzufordern und Vergeltung zu üben. Dabei bringt er nicht nur sich, sondern auch seine Freundin Claire (Emma Booth) in Lebensgefahr. Denn mit seinem Rachefeldzug kommt er einem mächtigen Verbrechersyndikat in die Quere, zu dem Melander beste Verbindungen pflegt.

Doch Parker lässt sich nicht beirren, und als er die Typen in Palm Beach aufgespürt hat, bricht er alsbald nach Florida auf, um seinen Exkumpanen, die dort an der Planung eines neuen Coups arbeiten, einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.

Video «Statham ist «Parker» durch und durch» abspielen

Statham als «Parker»

4:59 min, aus Box Office vom 6.2.2013

Paraderolle für Jason Statham

Wie die Faust aufs Auge passt die von Autor Donald E. Westlake in den 1960er-Jahren geschaffene Romanfigur Parker auf Jason Statham. So führt der britische Actionstar in gewohnt wortkarger Manier und mit der Präzision eines Uhrwerks seinen Rachefeldzug durch. Assistiert wird Statham dabei von Jennifer Lopez, die als abgetakelte Immobilienmaklerin eine gute Figur macht.

SRF zwei zeigt den Actionkracher «Parker» exklusiv in Zweikanalton.

Sendeplatz

Freitagnacht um 23:50 Uhr auf SRF zwei.