Film-Tipp des Tages: «Set it Off – Bankraub ist Frauensache»

Stony, Cleo, Tisean und Frankie haben ihr tristes Dasein im Getto von Los Angeles satt. Statt Büros zu putzen, werden sie in Zukunft Banken überfallen. Die ersten Coups gelingen, und das Frauenquartett geniesst den Erfolg. Aber dann wendet sich das Glück, der nächste Überfall endet in einem Blutbad.

Vier Frauen lehnen sich lachend auf ein Auto, auf dem sich ein Haufen Geld stapelt.

Bildlegende: Jada Pinkett Smith als Lida «Stony» Newsom, Kimberly Elise als Tisean «T.T.» Williams, Queen Latifah als Cleopatra «C... SRF/Warner Bros.

Stony (Jada Pinkett), Cleo (Queen Latifah), Tisean (Kimberley Elise) und Frankie (Vivica A. Fox) kennen sich seit ihrer Kindheit. Ihr Leben in den Slums von Los Angeles ist zwar erbärmlich, aber ihre Freundschaft gibt ihnen Kraft und Zuversicht. Doch jetzt scheint sich das Schicksal endgültig gegen sie verschworen zu haben: Frankie verliert ihren Job als Kassiererin bei einer Bank, Stonys Bruder wird von der Polizei erschossen und Tisean gezwungen, ihren kleinen Sohn an die Fürsorge abzugeben.

Für den miesen Lohn, den sie als Putzfrauen verdienen, müssen die vier sich von ihrem Boss auch noch schlecht behandeln lassen: Es ist Zeit, dass sich etwas ändert. Mit einem Banküberfall wollen sie sich das Geld für ein besseres Leben verschaffen.

Vom Glück verlassen

Der erste Coup klappt überraschend gut. Mit 12'000 Dollar in der Tasche kehren die Freundinnen nach Hause zurück. Während sich die vier an ihrem neuen Reichtum erfreuen, macht Stony die Bekanntschaft des wohlhabenden Bankers Keith (Blair Underwood). Der Funke springt schnell über, und die beiden verlieben sich. An seiner Seite lernt sie das Leben der Schönen und Reichen kennen.

Trotzdem lässt Stony ihre Freundinnen nicht im Stich, als diese einen zweiten Überfall planen. Dieses Mal geht es beinahe schief. Nur dank Cleos halsbrecherischem Einsatz gelingt ihnen die Flucht. Obwohl sie bei der Tat Masken trugen, gelingt es dem Einsatzleiter der Polizei, Detektiv Strode (John C. McGinley), die Frauen aufgrund der Aufnahmen der Überwachungskameras zu identifizieren.

Strode beginnt, das Quartett zu überwachen, und als die vier zu einem letzten Coup ansetzen, schlägt er zu. Bei ihrem Überfall auf die Federal Bank im Zentrum von Los Angeles werden die Bankräuberinnen von einem Grossaufgebot der Polizei gestellt.

Sendeplatz

Dienstagnacht um 00:20 Uhr auf SRF zwei