Film-Tipp des Tages: The Last Shot - Die letzte Klappe

Auf Tatsachen beruhende Komödie voller Spitzen auf Hollywood und bis in die Nebenrollen prominent besetzt. So tummeln sich neben Alec Baldwin und Matthew Broderick weitere Stars wie Toni Collette und Calista Flockhart.

Alec Baldwin als Joe Devine, Matthew Broderick als Steven Schats.

Bildlegende: Begeisterte Filmemacher: Alec Baldwin als Joe Devine, Matthew Broderick als Steven Schats. SRF/2004 Buena Vista Pictures Distribution

Mitte der 1980er-Jahre ist das FBI dem Mafiapaten John Gotti auf den Fersen, kann ihn aber partout nicht dingfest machen. Von seinen Vorgesetzten zu einem baldigen Erfolg gedrängt, entwickelt Agent Joe Devine (Alec Baldwin) einen unkonventionellen Plan. Weil Gottis Cousin (Tony Shalhoub) krumme Geschäfte mit Lastwagen im Filmbusiness dreht, gibt Devine sich als Hollywood-Produzent aus und stellt ihm eine Falle. Mit dem Drehbuch des brotlosen Filmemachers Steven Schats (Matthew Broderick), der sein Glück kaum fassen kann, nimmt er die Dreharbeiten in Angriff. Dass das FBI diese für die in der Wüste spielende Geschichte in die Agglomeration New Yorks verlegen muss, ist für das Unterfangen noch das kleinste Hindernis. Trotz aller Widrigkeiten findet Agent Devine am Filmbusiness bald dermassen Gefallen, dass für ihn die Jagd auf den Mafioso zur Nebensache gerät.

Über die Produktion

So abenteuerlich die Geschichte des FBI-Agenten klingt, der als vermeintlicher Produzent Dreharbeiten beginnt, um einen Mafioso zu fassen - sie beruht auf wahren Tatsachen. Der Journalist, der den Vorfall seinerzeit in einem Zeitungsartikel der «Los Angeles Times» ans Licht gebracht hat, ist denn auch im Abspann des Filmes prominent aufgeführt. Es dürfte für die Drehbuchautoren ein ebenso diebisches Vergnügen gewesen sein, die bereits haarsträubende Geschichte mit bizarren Details und Figuren auszustatten, wie für die zahlreichen Stars all die kauzigen Rollen zu interpretieren. So sind Toni Collette als grössenwahnsinniger Star, Joan Cusack als rabiate Produzentin und Calista Flockhart als Nebendarstellerin zu sehen, die über Hundeleichen geht.

Sendeplatz

Dienstagnacht um 00:15 Uhr auf SRF 1.