Film-Tipp des Tages: «You Again – Du schon wieder»

An der Highschool wurde Marni wegen ihrer Pickel und Tollpatschigkeit von Joanne gepiesackt. Jetzt trifft Marni, die inzwischen in der Werbebranche Karriere gemacht hat, ihre Widersacherin wieder: als Braut ihres Bruders Will. Während der Hochzeit kommt es zwischen den Erzfeindinnen zum Showdown.

Eine Frau kippt einer anderen Frau einen Kübel Wasser über den Kopf.

Bildlegende: Kristen Bell als Marni, Odette Yustman als Joanna. SRF/Touchstone Pictures

Eben hat die Werberin Marni (Kristen Bell) einen weiteren Karrieresprung geschafft, da wird sie von ihrer traurigen Vergangenheit eingeholt. Erst auf dem Weg zur Hochzeit ihres geliebten Bruders Will erfährt sie von ihrer Mutter Gail (Jamie Lee Curtis), wer dessen Braut ist: ausgerechnet Joanne (Odette Yustman). Diese war auf der Highschool die Anführerin der Clique, die Marni das Leben zur Hölle gemacht hat. Mit ihren Pickeln, ihrer Zahnspange und ihrer Ungeschicklichkeit war Marni das perfekte Opfer ihrer durchgestylten Widersacherin. Die Erinnerung an diese Zeit schmerzt noch immer.

Als Marni jetzt Joanne als strahlende Braut im Kreis ihrer Familie sitzen sieht, brennen ihre Sicherungen durch. Statt dem Rat ihrer Mutter zu folgen, die Vergangenheit ruhen zu lassen, ist sie wild entschlossen, Joanne - die sich hier als Musterschülerin präsentiert – die Maske vom Gesicht zu reissen.

Während die rührige Hochzeitsplanerin (Kristin Chenowith) Familienmitglieder und Gäste auf die Feier vorbereitet, steht auch Gail eine böse Überraschung ins Haus. Joannes reiche Tante Ramona (Sigourney Weaver), die grosszügig die hohen Kosten für die Hochzeitsfeier übernommen hat, entpuppt sich als Gails beste Freundin aus Highschool-Zeiten. Doch auch Gail und Ramona haben sich nach dem Schulabschlussball damals im Streit getrennt.

Sendeplatz

Dienstag um 20:00 Uhr auf SRF zwei