Zum Inhalt springen

Filmfestival Cannes Shakespeare, in Filmen versteckt

William Shakespeares Dramen sind bis heute ein beliebter Stoff für Theater und Film. Auf dem diesjährigen Cannes-Filmfestival feiert eine Verfilmung von «Macbeth» Premiere. Doch nicht überall wo Shakespeare drin ist, steht auch Shakespeare drauf. Fünf Beispiele.

Mann und Frau stehen vor Haus
Legende: Die «Macbeth» Verfilmung mit Michael Fassbender wird am diesjährigen Filmfestival in Cannes Premiere feiern. FRENETIC

  • Zwei Menschen umarmen sich
    Legende: «Maqbool – Der Pate von Mumbai» ist die indische Verfilmung von Shakespeares «Macbeth». Yash Raj Films

    «Maqbool – Der Pate von Mumbai» (IND 2003) von Vishal Bhardwaj

    Das ist ein Bollywood-Musical, basierend auf «Macbeth» und Francis Ford Coppolas «Der Pate». Diese aussergewöhnliche Genre-Mischung wurde von Kritikern hochgelobt. Der Film gewann zwar wichtige nationale Preise, doch der kommerzielle Erfolg blieb aus.

  • Frau im Brautkleid mit Mann auf Motorrad
    Legende: «Geronimo» ist erzählt die Geschichte einer verbotenen Liebe - «Romeo und Julia» auf türkisch. Pathé

    «Geronimo» (F 2014) von Tony Gatlif

    Der Film läuft auch auf dem diesjährigen Cannes Filmfestival. Ein musikalisches Drama um eine verbotene Liebe. Kurz vor der Zwangsvermählung brennt eine türkische Braut mit ihrem Roma-Liebhaber durch. Die Flucht entfacht Rache-Kämpfe zwischen den Familienclans. «Romeo und Julia» trifft auf «Westside Story».

  • Film the King of Texas
    Legende: «King of Texas» ist «König Lear» im amerikanischen Süden. TNT

    «King of Texas» (USA 2002) von Uli Edel

    Ein reicher Viehhändler möchte vor dem Ruhestand sein Vermögen unter seinen drei Töchtern aufteilen. Nach der ungerechten Aufteilung des Erbes stellen sich seine Töchter gegen ihn. Der «König Lear» des wilden Westens.

  • japanischer Film
    Legende: «Das Schloss im Spinnwebwald» ist wieder «Macbeth», dieses Mal aber im historischen Japan. trigon-film

    «Das Schloss im Spinnwebwald» (J 1957) von Akira Kurosawa

    Der japanische Regisseur übertrug die Handlung von «Macbeth» ins historische Japan. Die machtgierige Frau eines Samurai bringt ihren Mann dazu, den Fürsten zu töten und dessen Platz einzunehmen. Am Schluss verliert er die Kontrolle und wird von seinen eigenen Männern getötet.

  • Schwarzer Mann mit weisser Frau
    Legende: «All Night Long» ist die modernisierte Version von «Othello». The Citerion Collection

    «All Night Long» (GB 1962) von Basil Dearden

    Der Film spielt in der Londoner Jazz Szene der 60er-Jahre. Ein Schwarzer Jazzmusiker ist mit einer weissen Sängerin verheiratet. Auf einer Party versucht ein eifersüchtiger Bandkollege die Beiden gegeneinander auszuspielen. Welche Shakespeare Tragödie verbirgt sich hier? Ganz klar «Othello».