Filmfestival Zürich 2015: Das TV-Spezial

Die Höhepunkte des Filmfests in der Limmatstadt: «The Program», ein Spielfilm über Lance Armstrong. Dann: Das Schweizer Jugenddrama «Amateur Teens». Und: Migranten nicht erwünscht – Das Drama «Mediterranea». Das alles und vieles mehr in «Filmfestival Zürich 2015: Das Spezial».

Video «Filmfestival Zürich 2015: Das Spezial» abspielen

Filmfestival Zürich 2015: Das Spezial

30 min, vom 30.9.2015

  • «The Program» – der britische Regisseur Stephen Frears spricht über seinen Film über Dopingsünder Lance Armstrong.
  • Erste Liebe und Social Media – das Schweizer Jugenddrama «Amateur Teens».
  • Wie lange dauert es noch, das goldene Zeitalter der TV-Serien? Darüber sprechen wir mit dem amerikanischen Produzenten Steve Golin.
  • «Marie Louise» – die Restauration eines Schweizer Kinoklassikers.
  • Migranten nicht erwünscht – «Mediterranea», ein Spielfilm über ein Auswandererschicksal in Europa.
  • Ein Blick auf das Schaffen des britischen Regisseurs Mike Leigh, dem in Zürich der Ehrenpreis fürs Lebenswerk überreicht wird.