Neu im Kino «Salazar’s Revenge»: Grosse Stars, grosses Budget, schwache Story

Javier Bardem und Johnny Depp: Auch das hochkarätige Staraufgebot kann den fünften Teil der Piraten-Reihe nicht retten.

Video «Filmstart diese Woche: «Salazar's Revenge»»» abspielen

Filmstart diese Woche: «Salazar's Revenge»»

1:47 min, aus Keine 3 Minuten – Die Filmkritik für Eilige vom 26.5.2017

Torkelnd, lallend mit Dreadlocks und immer eine Flasche Rum in der Hand. Auch im fünften Teil der «Fluch der Karibik»-Reihe spielt Johnny Depp den metrosexuellen Piraten Jack Sparrow. Sein Gegner diesmal: der dämonische Kapitän Salazar. Der spanische Anführer will zusammen mit seiner Crew von Untoten alle Piraten in der Karibik töten.

Ein Seeräuber steht zuoberst auf seiner Liste: Jack Sparrow. Er will sich an ihm rächen. Warum, ist eigentlich total egal. Sparrow hat nur eine Chance dem Tod zu entkommen: er muss den Dreizack des Meeresgottes Poseidon finden.

Das dämonischste Zitat

Mann als Geisterkapitän.

Bildlegende: Geisterkapitän Salazar will sich an Jack Sparrow rächen. Disney

«Finde Jack Sparrow und gib ihm folgende Nachricht von Kapitän Salazar. Sag ihm: der Tod wird ihn holen.», sagt Salazar zu Kapitän Hector Barbossa.

Der Schauspieler

Porträt Javier Bardem.

Bildlegende: Javier Bardem spielt den spanischen Geisterkapitän Salazar. Keystone

Im fünften Teil der «Fluch der Karibik»-Reihe spielt Javier Bardem den diabolischen Gegenspieler von Jack Sparrow. Es ist das erste Mal, dass der spanische Schauspieler in «Pirates of the Caribbean» auftritt. Für seine Rolle als Kapitän Salazar war Bardem jeden Tag zwei bis drei Stunden in der Maske.

Fun Fact: Im vierten Teil spielte Bardems Frau, Penélope Cruz, an der Seite von Johnny Depp. Wer weiss, vielleicht spielt im sechsten Teil das gemeinsame Kind von Cruz und Bardem den unehelichen Sohn von Jack Sparrow.

Fakten, die man wissen sollte

Video «Neu im Kino: «Salazar’s Revenge»» abspielen

Neu im Kino: «Salazar’s Revenge»

1:01 min, vom 30.5.2017

Der neuste Piraten-Film «Salazar’s Revenge» ist der teuerste Film des Jahres und der zweitteuerste Film aller Zeiten. Geschlagen wird er nur vom vierten Teil: «Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides» (2011). Insgesamt spielten die Filme mit dem lallenden Piraten Jack Sparrow über drei Milliarden US-Dollar ein.

Das Urteil

Pirat im Dorf.

Bildlegende: Der fünfte Teil der Piraten-Reihe enttäuscht. Disney

Die Macher des neusten Piraten-Films wollen mit berühmten Gesichtern und bekannter Story nochmals richtig viel Geld machen. Das werden sie wohl auch, obwohl die Geschichte im neusten Teil «Salazar’s Revenge» langweilig erzählt ist.

Die lauten Spezialeffekte machen es auch nicht interessanter. Sie dienen höchstens als Wecker, wenn man sich bei den einfallslosen Dialogen für ein kurzes Nickerchen in den weichen Kinosessel zurück fallen lässt. Auch Johnny Depp als Jack Sparrow, der nie ganz nüchtern ist, hat sich längst totgelaufen.

Kinostart: 25.05.2017