Zum Inhalt springen

Gesellen auf Wanderschaft «Frei von allem»

Drei Jahre weg. Drei Jahre und ein Tag, um genau zu sein. Weg von Freunden, von Familie und von zu Hause. Wir begleiten reisende Gesellen, die sich in unterschiedlichen Stadien der Wanderschaft befinden und erhalten Einblick in ein Leben, das kaum mehr jemand zu leben wagt.

Legende: Video Frei von allem abspielen. Laufzeit 19:12 Minuten.
Aus Trigger – Kurzfilm der Woche vom 23.09.2017.

Normalerweise ist es Aussenstehenden verboten, hinter die Kulissen der Wanderschaft zu blicken. Zahlreiche Regeln der Gesellen bleiben ein wohlbehütetes Geheimnis. Die Filmemacher hatten jedoch das Glück, mit einem der Gesellen gut befreundet zu sein und konnten so ihr Vertrauen gewinnen. «Wenn also die Gesellen von A nach B laufen, laufen wir mit. Wenn sie draussen schlafen, tun wir das auch.» (Valentin Brotbek und Christian Taro Müller).

Mit dem von Schweizer Radio und Fernsehen koproduzierten Kurzfilm «Frei von allem» schlossen die beiden Regisseure ihre Ausbildung an der Hochschule Luzern ab.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.