«Kopf hoch!»

Es waren einmal Jonathan und Paul. Beide liebten Sophia. Jonathan war zwar klug und verspielt, aber zu schmächtig. Paul hingegen war kräftig gebaut, aber nicht der Hellste. «Zwei, das ist einer zu viel», dachte sich Paul und handelte. Was dann aber passierte, hatte niemand erwartet.

Video «Kurzfilm «Kopf hoch»» abspielen

Kurzfilm «Kopf hoch»

12 min, aus Trigger – Kurzfilm der Woche vom 26.3.2016

Die märchenhafte Geschichte «Kopf hoch!» aus dem Jahr 2004 war der Diplomfilm der Grafikerin und Filmemacherin Irene Balmer im Studienbereich Film/Video an der damaligen Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich.