«Montauk»

Elisabeth hat ihren Mann durch Suizid verloren. Sie reist mit seiner Asche nach Montauk, um sie dort zu verstreuen. Was ein feierlicher Moment werden soll, endet mit einem Wutanfall auf ihren Mann, der sie im Stich gelassen hat. Mit ihrer Trauer wird sie erst später konfrontiert, durch puren Zufall.

Video ««Montauk»» abspielen

«Montauk»

16 min, aus Trigger – Kurzfilm der Woche vom 27.2.2016

Vinz Feller studierte an der School Of Visual Arts, New York. Er arbeitet als Regisseur in der Schweiz und den USA. Sein Kurzfilm «Montauk» ist bereits an zahlreichen Filmfestivals rund um den Erdball gezeigt worden.