«Schnäbi»

Der vierzehnjährige Leander ist in die schöne Martina verliebt, die ihm Geometrieaufgaben erklärt. Doch seine Mitschüler sagen, Martina stehe nur auf richtige Männer und sie messen mit dem Geodreieck ganz andere Dinge nach. Gegen seine Mitschüler muss Leander nun wahre Grösse beweisen.

Video ««Schnäbi»» abspielen

«Schnäbi»

12 min, aus Trigger – Kurzfilm der Woche vom 23.1.2016

Der Filmmacher Luzius Wespe hat 2006 mit «Schnäbi» sein Studium an der Zürcher Filmschule abgeschlossen. Sein letztes Werk als freischaffender Filmemacher ist der Dokumentarfilm «Rock’n’Roll Kingdom» aus dem Jahr 2013, welcher in Zusammenarbeit mit Thomas Horat entstanden ist.