Zum Inhalt springen
Inhalt

Der philosophische Stammtisch Die philosophische Tipprunde: Kleine Bücher, grosse Texte

Der philosophische Stammtisch diskutiert brennende Themen der Aktualität aus philosophischer Perspektive – aktuell zum Thema #MeToo. Was die Gesprächspartner ebenfalls bieten: einen philosophischen Happen zum Weiterdenken. Zum Beispiel: Warum fällt es uns schwer, andere Meinungen auszuhalten?

Legende: Video Philosophischer Stammtisch: Büchertipps abspielen. Laufzeit 05:31 Minuten.
Aus Sternstunde Philosophie vom 27.05.2018.

Angaben zu den empfohlenen Büchern

  • Thomas Bauer (2018), «Die Vereindeutigung der Welt – Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt», Reclams Universal Bibliothek
  • Lucy Fricke (2018): «Töchter», Rowohlt.
  • Søren Kierkegaard: «Das Tagebuch des Verführers». Manesse Bibliothek
  • Mary Beard (2018): «Frauen und Macht». Ein Manifest, S. Fischer Verlag.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.