Fasten bis zur Leichtigkeit des Seins

Essen hält Leib und Seele zusammen, sagt der Volksmund. Fasten erst recht, sagt SRF-Kulturredaktor Martin Lehmann. Er hat zwölf Tage lang nur von Wasser, Tee und Säften gelebt – und von gewaltigen Sinneseindrücken. Tagebuch eines Selbstversuchs.

Tasse Tee, hinten eine Zitrone

Bildlegende: Tee mit Honig, das war Martin Lehmanns Highlight während seiner Fastenzeit. Getty Images

Sendung zu diesem Artikel