Bestellungen beim Universum

Was tun, wenn die Sterne einem den Traummann liefern, dieser aber kaum Zeit für einen hat? Hüsnü kennt das Problem von allzu günstigen Verlockungen und rät zu Qualitätsware. Hören Sie.

Lieber Hüsnü, glaubst du an die Bestellungen ans Universum? Vor einigen Wochen habe ich mir bei den Sternen einen lieben Partner gewünscht, und prompt trat der in mein Leben. Er ist genau so, wie ich ihn mir gewünscht habe, bis auf eine Kleinigkeit: Er macht sich rar und hat nur einmal pro Woche Zeit, wenn überhaupt. Soll ich mir beim Universum mehr Zeit wünschen oder was rätst du? Jolanda, 53.

Liebe Frau Jolanda, Herzliche Glückwünsche zum Männerlieferung. Muss ich sagen, ich persönlich bestelle auch viele Sache, nicht bei der Universum, aber im Internet. Dort gibt es Bücher, Möbel und Bohrmaschine. Sogar man kann Männer und Frauen finden.

Letzte Woche, meine Freund Hanspeter, wo war wichtige Person im Schweizer Militär, hat ein alte Uniform vom Russland bestellen. Er liebt solche Sache, und wann ist billig, er kauft ganze Palette. Nur leider der Uniform passt nicht ganz zu seine Bauch und bleibt vorne offen. Er schimpft: „Ist schlechte Qualitet! Ich verstehe nicht, wie kann der Russland nur halb angezogen im Krieg gehen.“ Ich sag: „Bruder, ist nicht Problem vom Russland, sondern vom deine Bauch, wo geht nicht im Krieg, aber im Pizzeria.“ Dann er schimpft noch mehr und werd ganz rot wie ein Tomate. Ich habe Angst, er explodiert, und ich habe Ketschup im Wohnzimmer.

Jetzt, was kann man sagen? Ich glaube, der Prenzip ist immer gleiche: Wann Preis ist sehr billig, kommt Mangelware. Zwei Schraube oder paar Räder oder Bauchstoff zu wenig. Oder gibt es andere Problem. Im Modehaus, wann gibt es Ausverkauf, alle meine sieben Schwestern rennen zum gleiche Kleid haben, aber nachher auf der Hochzeit sind böse, weil herumlaufen sieben Frauen mit der gleiche Kleid. „Ich habe zuerst gesehen, dumme Kuh!“ „Nein, machst du mir alles nach, blöde Huhn!“

Natürlich eine Mann ist nicht Kleid, auch, wann er war gratis, und gibt es ihm nur einmal. Also der Mann muss Montag zu Esther, Dienstag zu Sabine, Mittwoch zu Maria, Donnerstag zu Jolanda, und der Woche ist noch nicht fertig. Darum er hat kein Zeit für dich. Was machen wir? Vielleicht ist mit Garantie, so du kannst im Universum zurückschicken zum Reparatur? Aber noch besser wäre: Gibst du zum Sperrmüll und kennenlernst du einfach eine neue Modell. Kostet bisschen mehr Gefühl, aber lohnt er sich.

Hüsnü hilft

Hüsnü Haydaroglu ist Kolumnist und Lebensberater. Der Mann mit Schnurrbart weiss in seinem eigenwilligen «Tiefdeutsch» eine Lösung für jede verzwickte Lage. Hüsnüs Kolumnen erscheinen regelmässig auf srf.ch/kultur.

Hüsnü Haydaroglu ist eine Kunstfigur von Güzin Kar, gelesen von Hilmi Sözer. Mit Ihren Fragen können Sie sich hier an Hüsnü wenden.

Güzin Kar

Güzin Kar

Die Drehbuchautorin und Filmregisseurin («Lieber Brad», «Die wilden Hühner», «Fliegende Fische», «Achtung, fertig, WK!» etc.) schreibt obendrein Kolumnen und Bücher. Sie mag: Chips, Charme und alles, was scharf ist. Sie mag nicht: Geiz, Besserwisserei und Witze auf Kosten von Schwachen. Güzin ist auf Facebook.