Zum Inhalt springen

Ich, die Mehrheit Pony M. geht der Zivilcourage auf den Grund

Die Community hat entschieden: Pony M. wird morgen über Zivilcourage schreiben. Und hoffentlich auf neue Erkenntnisse stossen.

56 Prozent stimmten für Zivilcourage – Burnout interessierte weniger.
Legende: 56 Prozent stimmten für Zivilcourage – Burnout interessierte weniger. SRF

Ihr habt die Initiative ergriffen und nun habt Ihr entschieden: Morgen lautet das Thema «Zivilcourage». Ich werde mich intensiv mit diesen Phänomen auseinandersetzen und Fragen stellen.

Warum ist Zivilcourage so selten? Wer sind die Leute, die eingreifen? Warum fällt es uns oft so schwer, den ersten Schritt zu machen? Sind wir zu zurückhaltend?

Ich bin gespannt auf neue Erkenntnisse und Einblicke in ein Phänomen, das uns heute leider noch immer viel zu selten begegnet.

«Ich, die Mehrheit»

Demokratie – alle finden sie gut und doch gehen immer weniger an die Urne. Wird Demokratie zur Nebensache? «Nie und nimmer!», sagt Pony M. Im SRF-Projekt «Ich, die Mehrheit» stellte sich die Bloggerin der direkten Demokratie und liess die Mehrheit vom 27. April bis am 18. Mai 2014 über ihr Leben abstimmen.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.