Zum Inhalt springen

Dok-Film «Unerhört Jenisch» Die jenischen Wurzeln der Schweizer Volksmusik

Die Schweizer Volksmusik ist jenisch geprägt. Dazu trugen Stephan Eichers Vorfahren im bündnerischen Vaz/Obervaz wesentlich bei. Eine Reise zu den gemeinsamen Wurzeln des Schweizer Popstars und der Bündner Volksmusik.

Legende: Video «Unerhört jenisch» – der geheime «Zwick» der Vazer Volksmusik abspielen. Laufzeit 69:00 Minuten.
Aus Sternstunde Musik vom 30.03.2018.

Patrick Waser trägt eine Baseballkappe und Piercings. Sein Örgeli lässt die Leute schwofen und strahlen. Er gehört zu einer der Bündner Familien, in denen Volksmusik und «Hudigäggeler» mit einem ganz besonderen «Zwick» gespielt werden.

Dass Stephan Eicher mit diesen Wasers, Kolleggers und Mosers nicht nur als leidenschaftlicher Musiker, sondern auch familiär verwandt ist, entdeckt sein Bruder Erich. Diese Spurensuche erzählt von den jenischen Wurzeln der Volksmusik, von Familientradition, aber auch von düsteren Zeiten, in denen die Jenischen durch die Behörden registriert und diffamiert wurden.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.