Zum Inhalt springen
Inhalt

«LOVE»-Künstler US-Künstler Robert Indiana gestorben

Mit den vier aufeinandergestapelten Buchstaben «LOVE» wurde er weltbekannt. Nun ist Robert Indiana im Alter von 89 Jahren gestorben. Er soll schon länger gesundheitliche Probleme gehabt haben.

Ein älterer Mann mit Bart steht vor einer Leinwand mit den vier Buchstaben LOVE.
Legende: Robert Indiana vor seinem bekanntesten Werk: den vier Buchstaben LOVE. Keystone

Sein bekanntestes Werk stammt aus dem Jahr 1966. Es sind bloss vier Buchstaben: L und O, darunter V und E – in den Farben Rot, Blau und Grün. Als grosse Skulptur wurde das Logo weltberühmt. «LOVE» steht in vielen Städten der ganzen Welt.

Eine Skulptur aus vier roten Buchstaben L O V E.
Legende: Eine der «LOVE»-Skulpturen steht im John F. Kennedy Plaza in Philadelphia. Keystone

«LOVE» findet man heute auch auf Postern, T-Shirts und vielem mehr. Indiana selbst hat sein Werk einmal als «meist plagiiertes Kunstwerk des 20. Jahrhunderts» bezeichnet, wie die «New York Times» schreibt.

Robert Indiana wurde 1928 im US-Bundesstaat Indiana geboren und studierte danach unter anderem in Chicago und Edinburgh. Gearbeitet hat er aber vor allem in New York.

Rückzug auf die Insel

Seine Kunst besteht oft aus einfachen, ikonischen Bildern. Zum Beispiel Zahlen oder kurze Wörter wie «EAT» oder «HUG». Indiana arbeitete auch als Bühnen- und Kostümdesigner. Ausserdem war er Hauptdarsteller in Andy Warhols Film «Eat», der den Künstler Indiana beim Essen zeigt.

Bereits im Jahr 1978 zog er sich aber aus der New Yorker Künstlerwelt zurück. Er lebte seit dann auf der Insel Vinalhaven in Maine und vermied Kontakt mit der Aussenwelt.

Schon länger gesundheitliche Probleme

Wie die «New York Times» am Montag unter Berufung auf seinen Anwalt berichtete, sei Indiana im Alter von 89 Jahren in seinem Haus im US-Bundesstaat Maine gestorben. Er soll schon länger gesundheitliche Probleme gehabt haben.

Sendung: Kultur-Nachrichten, Radio SRF 2 Kultur, 22.5.2018, 06.01 Uhr

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.