Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Die Buchempfehlungen unserer Kritikerinnen abspielen. Laufzeit 04:58 Minuten.
Aus Literaturclub vom 03.09.2019.
Inhalt

Der Literaturclub empfiehlt Von Dandys und Menschensammlern – Die Buchtipps unserer Kritiker

  • Elke Heidenreich empfiehlt das lustigste Buch, das sie in diesem Jahr gelesen hat: «Keiths Probleme im Jenseits» (Galiani Berlin) vom Schweizer Autor Linus Reichlin – über Keith Richards, den unverwüstlichen Gitarristen der «Rolling Stones».
  • Philipp Tingler lobt eine bibliophile Kostbarkeit: Die Tagebücher des deutschen Dandys und Kunstsammlers Harry Graf Kessler (erschienen bei Klett-Cotta), der als «Menschensammler» in die Geschichte eingegangen ist. Vor hundert Jahren kannte er alle– von Josephine Baker bis Otto Bismarck.
  • Der Gast im «Literaturclub», die Reportage-Autorin Margrit Sprecher, bringt ihre «Hausheilige» mit: Marie-Luise Scherer war Reporterin beim «Spiegel» und hatte die Gabe, Geschichten aus dem Alltag zu Edelsteinen zu polieren. «Die Bestie von Paris» (Matthes & Seitz) versammelt ihre literarischen Reportagen.
  • Moderatorin Nicola Steiner legt allen die «Schriftstellerporträts» von Volker Hage ans Herz (erschienen bei Wallstein) –«sehr kurzweilig und anschaulich zu lesen».

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.