Literaturclub Plus: Bücher loswerden

Manchmal findet man ein Buch schlecht, ärgert sich über den Stil oder darüber, dass man es schon zweimal hat. Und manchmal – auch das kann passieren – nimmt es einfach viel zu viel Platz weg.

Video «Literaturclub Plus: Was kann weg?» abspielen

Literaturclub Plus: Was kann weg?

5:13 min, vom 3.3.2015

Die Kritiker von SRF Literaturclub verschenken Bücher. Bücher, die sie aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr haben wollen.

So ist Christine Lötscher enttäuscht, dass sich die Magie, die sie beim ersten Lesen von «Tante Julia und der Kunstschreiber» noch empfunden hatte, 20 Jahre später einfach weg ist. Philipp Tingler verschenkt erneut ein Buch aus seiner auf Flughäfen erworbenen Sammlung, heute ist es «A Theory Of Assholes».

Und Elke Heidenreich verschenkt «Aufstieg und Fall grosser Mächte», weil «der Autor zwar schreiben kann, aber nichts zu sagen hat.» Moderatorin Nicola Steiner schliesslich verschenkt ein sehr grosses Buch für sehr kleine Fans und/oder Leser von Tomi Ungerer.

Sendung zu diesem Artikel