Zum Inhalt springen

Literatur «Unger üs» von Guy Krneta: Die Hörspielpremiere ist online

Ein polternder Grossvater, ein Onkel, der in einem Schwulenchor singt und ein den Dienst verweigernder Enkel: Guy Krnetas «bärndütschi» Geschichte über eine Schweizer Familie in der Endphase des Kalten Kriegs begeistert. Erst als Buch, dann als Live-Performance – und jetzt als Hörspiel.

Porträtfoto des Schriftstellers Guy Krneta mit schwarzem T-Shirt
Legende: Schmelztiegel der Dialekte: Guy Krneta spricht so wie er schreibt. SRF/Lukas Mäder

Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.