Zum Inhalt springen
Inhalt

WSIMDA WSIMDA?: «U ner hört» von Ernst Eggimann

Sprachspielereien können auch mal ermüdend sein. Doch Eggimanns Texte, die 1968 veröffentlicht wurden, sind subversiv, anarchistisch. Ein Klassiker, der auch heute noch spannend zu lesen ist, sagt Literaturredaktor Markus Gasser.

Legende: Video Markus Gasser über «U ner hört» von Ernst Eggimann abspielen. Laufzeit 01:20 Minuten.
Aus Kultur vom 12.03.2014.

WSIMDA? Kurz für: Warum soll ich mir das antun? Redaktorinnen und Redaktoren von SRF stellen ihre liebsten Klassiker vor. Und sie erklären, warum man sich die unbedingt antun sollte.
Redaktion: Valérie Wacker, Franz Kasperski

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.