Live-Stream: Verleihung Schweizer Musikpreis

Der Schweizer Musikpreis ist eine Art staatlicher Grammy für Schweizer Musikschaffende. Dafür schickte das Bundesamt für Kultur ein Expertenteam in alle Regionen der Schweiz auf Kandidatensuche. Die Verleihung mit Bundesrat Alain Berset ist hier ab 19.30 Uhr im Live-Stream zu sehen.

Eine siebenköpfige Jury hat aus 41 vorgeschlagenen Musikschaffenden 15 Finalisten ausgewählt. Die Nominierten erhalten eine Prämie von 25‘000 Franken, dem Sieger winken 100‘000 Franken – und damit Spielraum für finanziell unabhängiges Schaffen.

Beim Schweizer Musikpreis werden in allen Genres «musikalisch-handwerkliche Qualität, Beziehung zur Schweiz, Kreativität und Innovation» gesucht, erklärt die Jurypräsidentin Graziella Contratto. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Musikfestivals Label Suisse in Lausanne statt.

Lebendige und aufregende Schweizer Musik

Das Bundesamt für Kultur würdigt die Finalisten mit einer aufwändigen Dokumentation des Events: Der Trailer zum Musikpreis ist in Zusammenarbeit mit den Künstlern entstanden, alle 15 Künstler werden in Einzel-Videointerviews vorgestellt.

Mit gutem Grund, wie Contratto sagt: «Von der wichtigen Impulsgebung in der Vergangenheit über radikale, konsequente Entwicklungen auf einem bewusst eng gefassten Klanggebiet bis hin zu den jüngsten Pionier-Taten im experimentellen Bereich beweist die Liste der nominierten Künstlerinnen und Künstler wie lebendig und aufregend neu Schweizer Musik klingt».

Die Nominierten



Reverend Beat-Man
Sänger, Label-Gründer (Rock)



Ensemble Phoenix Basel
Ensemble (Neue Musik)



Hans Kennel
Trompeter (Jazz, Neue Volksmusik)


Norbert Möslang
Komponist, Klangkünstler (Experimentalmusik,
Noise)


Julian Sartorius
Schlagzeuger (Jazz, Experimentalmusik)


Andreas Schaerer
Beatboxer, Sänger (Experimentalmusik, Jazz)


Steamboat Switzerland
Jazz-Trio (Neue Musik, Jazz,
Rock)


Marcel Oetiker
Schwyzerörgeli-Spieler (Volksmusik,
Zeitgenössische Musik)


Irene Schweizer
Pianistin (Jazz)


Franco Cesarini
Dirigent, Komponist (Klassik)


Corin Curschellas
Sängerin  (Jazz, Volksmusik)


Erika Stucky
Sängerin (Jazz, Pop, Volksmusik)


Franz Treichler





Sänger (Rock)






Mama Rosin
Band,
Label-Gründer (Rock)


Dragos Tara





Komponist (Volksmusik,
Experimentalmusik)




Die Jury

Die Jury des Musikpreises besteht aus der Dirigentin Graziella Contratto, der Musikredaktorin Annelis Berger von Radio SRF2 Kultur, dem Musikethnologen Thomas Burkhalter, der Musikwissenschaftlerin Zeno Gabaglio, dem Direktor des «Festival de la Cité» in Lausanne Michael Kinzer, dem Klarinettisten Florian Walser und der Leiterin des «Moods» Carine Zuber.