Zum Inhalt springen

Header

Video
Celtic Frost – A dying God (2008)
Aus Kultursendungen vom 23.08.2020.
abspielen
Inhalt

Schweizer Band von Weltruhm Celtic Frost – A Dying God

17 Jahre hat die Schweizer Heavy Metal Band Celtic Frost kein Konzert mehr gegeben. 2006 steht sie dann auf der Bühne des grössten Metal-Festivals im deutschen Wacken. 60'000 Fans feiern die Rückkehr einer Legende. Celtic Frost, eine der wenigen Schweizer Bands von Weltruhm, ist wieder da.

Trotz ihrer langen Abwesenheit hat der Ruf der Band nicht gelitten. Im Gegenteil: Celtic Frost und Hellhammer, die erste Band der beiden Gründungsmitglieder Thomas Fischer und Martin Stricker, gelten als Miterfinder von Black- und Deathmetal, den extremsten Spielarten von Heavy Metal. Nirvana, Marylin Manson, Sepultura, die Liste ihrer berühmten Fans lässt sich fast beliebig erweitern.

Celtic Frost – A Dying God

Textbox aufklappenTextbox zuklappen

Celtic Frost – A Dying God

Dokumentarfilm von Adrian Winkler, Schweiz 2008

Der Film ist eine Koproduktion zwischen prêt-à-tourner Filmproduktion GmbH und SRF Schweizer Radio und Fernsehen
Produzentin: Lina Geissmann

Die Dokumentation begleitet die Band auf ihrer Comeback-Tournee durch Europa, die USA und Japan. Eine Reise ins Herz der Finsternis des extremen Metal, auf der die Bandmitglieder versuchen, ihrer eigenen Legende gerecht zu werden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.