Zum Inhalt springen
Inhalt

Netzwelt Alles nur geklaut?! Pharrell und Thicke geben im Netz zu reden

Der Ohrwurm «Blurred Lines» stürmte 2013 weltweit die Charts. Und füllte die Kassen von Pharrell Williams und Robin Thicke. Seit gestern ist das jedoch kein Grund mehr «happy» zu sein. Sie wurden des Plagiats verurteilt. Ein kostspieliges Urteil, das der Musik zugute kommt? Meinungen im Netz.

Pharrell Williams und Robin Thicke auf einer Bühne. Sie ist rot.
Legende: Haben wohl schon glücklichere Zeiten erlebt: Pharrell Williams und Robin Thicke Reuters

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.