Die fünf meist geklickten Artikel auf SRF Kultur 2013

Zum Jahreswechsel: Die beliebstesten Artikel 2013. Auf den Plätzen eins bis fünf: distanzlose «Feuchtgebiete», der «Verlust des Mitgefühls», der vergeigende «David Garrett», «Boomland Peru» und der «Flugzeugabsturz in Würenlingen».

Szenenfoto aus «Feuchtgebiete»: Frau auf Toilette mit Graffiti sitzend

Bildlegende: Nach dem Skandalbuch der Skandalfilm: «Feuchtgebiete». filmcoopi

Die fünf meist geklickten Artikel 2013

    • Szenenbild aus euchtgebiete»

      Bildlegende: Helen (Carla Juri) und ihr Lieblingsthema: Sex. Festival del film Locarno

      Platz 1: «Feuchtgebiete» – Die Verfilmung

      «Feuchtgebiete», der Film löst ein, was er verspricht: Er ist eine professionelle Weiterführung des Hypes um dem Roman von Charlotte Roche – Ekelszenen inklusive. In einigen Punkten übertrifft er sogar die Vorlage. Über die Notwendigkeit dieser Verfilmung kann man sich jedoch streiten.

      Zum Artikel

    • Baby an der Mutterbrust

      Bildlegende: Arno Gruen beklagt den Verlust an Empathie. Keystone

      Platz 2: Arno Gruen über den Verlust des Mitgefühls

      Ohne Empathie keine Demokratie, sagt Arno Gruen. Der grosse, alte Mann der Psychoanalyse aus Zürich rückt mit seinem neuen Buch «Dem Leben entfremdet. Warum wir wieder lernen müssen zu empfinden» die Gefühle ins Zentrum unseres Bewusstseins. Und stellt unsere Denkmuster komplett in Frage.

      Zum Artikel

    • David Garrett beim Geigenspiel mit geschlossenen Augen

      Bildlegende: Der Teufelsgeiger Garrett vergeigt Paganini. Keystone

      Platz 3: «Der Teufelsgeiger»

      Niccoló Paganini war der Rockstar des 19. Jahrhunderts: Keiner spielte die Geige so teuflisch gut. David Garrett ist der Rockstar der heutigen klassischen Musik. Auch er spielt die Geige virtuos. Doch ist er ein Paganini? Nein. Dazu fehlt ihm das wichtigste Attribut: das Teuflische.

      Zum Artikel

    • Aufnahme der Skyline Limas direkt am offenen Meer.

      Bildlegende: Boomtown Lima: Früher lästiger Zwischenstopp nach Machu Pichu, heute Wunschdestination vieler Europäer auf Jobsuche. Reuters

      Platz 4: Boomland Peru: Viele Europäer suchen ihr Glück

      Seit über 15 Jahren wächst Peru doppelt so schnell wie der Rest Lateinamerikas. Das Pro-Kopf-Einkommen hat sich im letzten Jahrzehnt verdreifacht, die Wirtschaft legte um sieben Prozent jährlich zu. Diese guten Aussichten ziehen immer mehr Menschen aus aller Welt in den Andenstaat.

      Zum Artikel

    • Am 7. März 1971 wurde an der Absturzstelle des Swissair-Flug 330 eine Gedenkstätte eingeweiht.

      Bildlegende: Am 7. März 1971 wurde an der Absturzstelle des Swissair-Flug 330 eine Gedenkstätte eingeweiht. Keystone

      Platz 5: Der Flugzeugabsturz von Würenlingen

      Der Absturz einer Swissair Coronado am 21.2.1970 war der blutige Höhepunkt einer Serie von Terrorattacken in Deutschland und der Schweiz. Wolfgang Kraushaars neues Buch «Wann endlich beginnt bei Euch der Kampf gegen die heilige Kuh Israel?» beleuchtet bisher unbekannte und verstörende Hintergründe.

      Zum Artikel