Hinklicker der Woche: Goebbels Sekretärin und olympischer Skandal

Hand aufs Herz: Gehört die Hand während der Hymne aufs Herz? Das wurde diese Woche heftig diskutiert. Ganz ruhig hingegen erzählte Goebbels Sekretärin von ihrer Zeit im Propagandaministerium. Das sind die Kultur-Geschichten aus dem Web, die uns diese Woche in Erinnerung bleiben.

Schwarzweiss-Porträt von Brunhilde Pomsel

Bildlegende: Die 105-jährige Brunhilde Pomsel arbeite im Herzen der Propaganda-Maschinerie des Dritten Reichs. a-german-life.com