Zum Inhalt springen

Kulturgeschichten aus dem Netz Hinklicker der Woche: Glänzende Geschichten zum Jahresende

Das alte Jahr steckt uns noch in den Knochen, der Weihnachtsbraten liegt noch im Bauch und – zack! – macht uns das nächste Jahr schon Beine: höchste Zeit, nochmal kurz zurückzublicken – auf die besten Kulturgeschichten der Woche.

Das Fest der Liebe

Friede, Freude, (Fr)essen: Ein Weihnachten ohne diese drei – es wäre nicht dasselbe. Damit das Fest der Feste ein voller Erfolg wird, dürfen in gewissen Ländern besondere Bräuche nicht fehlen. Wir haben die skurrilsten Weihnachtsbräuche ausgewählt – von der Christbaumgurke bis zum Christbaumtauchen.

Nächstenliebe wird besonders in den Weihnachtstagen gross geschrieben. Nicht nur im realen Leben, auch in Filmen haben sich die Figuren aber manchmal lieb – und es kommt zum lang ersehnten Kuss. Schnulzig bis skandalös: Küsse, die Filmgeschichte schrieben.

Es ist fast zu schön, um wahr zu sein: Ein junger Mann sucht an Weihnachten auf Twitter seinen obdachlosen Vater. Ein kitschiges, modernes Mädchen – mit sehr zeitgenössischen Bösewichten.

Filosofit!

Etwas Sport kann nach den lukullischen Weihnachtstagen nicht schaden: Wer sich nicht bewegen mag, kann hier zumindest etwas Denksport betreiben. Unsere vier neuen Filosofix-Filme behandeln knifflige Fragen wie: Dürfen wir Fleisch essen? Wie können wir wissen, was andere mit ihren Worten meinen? Oder: Können wir in die Vergangenheit reisen? Also: Hirnzellen ankurbeln und ab auf www.srf.ch/filosofix!

Abschied und Neuanfang

Bevor wir feuchtfröhlich ins 2018 rutschen, schauen wir mit einem weinenden Auge zurück: auf die Kulturmenschen, die dieses Jahr von uns gingen: Polo Hofer, Jeanne Moreau, Harry Dean Stanton – sie werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. «Abschiede 2017»: ein letztes Adieu an unvergessliche Kulturschaffende, die 2017 starben.

Wir wünschen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.