Zum Inhalt springen
Inhalt

Netzwelt #Varoufake – Der Finger, der um die Welt ging

In einem Video zeigt der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis den Deutschen den Stinkefinger. Es folgten ein riesiges Medienecho und viel Verwirrung rund um die Frage: Ist das Video nun echt oder ein Fake? Eine deutsch-griechische Tragödie in fünf Akten.

Mann ziegt den Stinkefinger.
Legende: Hat er oder hat er nicht? Yanis Varoufakis' Mittelfinger sorgt für Verwirrung. Youtube/SkriptaTV

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Urs Keller, Binningen
    Nun, im Video scheint es echt, aber nun hat sich ein lachender Redaktor dazu bekannt die Sequenz zusammen mit einigen Mitarbeitern manipuliert zu haben so dass sogar die Schatten eingelegt wurden um die Video Fälschung nicht aufdecken zu können.. Dass, da bin ich mir sicher auch Günter Jauch gewusst hat steht wohl fest, denn für Einschaltquote ist alles erlaubt . Ein schmutziger Gäg Herr Jauch und dass die Griechen darauf sauer reagieren versteht sich von selbst.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten