Zum Inhalt springen

Meteo-News Erdbeeren und Schneemänner

Der Wonnemonat Mai geht mit Gegensätzen zu Ende. Während die einen noch die Skis anschnallen, pflücken andere bereits frische Erdbeeren.

Einschneemann steht auf Skiern.
Legende: Der wohl letzte Schneemann in den Bündner Bergen vor dem meteorologischen Sommeranfang. Urs Berni

Nach einem kühlen Start und teils zähen Hochnebelfeldern zeigte sich der letzte Tag des Monats noch von seiner besten Seite.

Da in den Bergen in der Nacht noch einige Zentimeter Neuschnee fielen, wurden Skitourengänger oberhalb von 2700 Metern noch mit etwas Pulverschnee verwöhnt. Die Skitourenverhältnisse sind in den Hochalpen noch immer sehr gut. Die wenigen Zentimeter Neuschnee animierten sogar, den wohl letzten Schneemann vor dem meteorologischen Sommeranfang zu bauen.

Ein Kind Pflückt Erdbeeren, im Hintergrund der Jura
Legende: Erdbeeren pflücken und vor Ort verspeisen in Selzach am Jurasüdfuss. Nelson Boner

Am Jurasüdfuss dagegen konnten bei herrlichem Wetter frische Erdbeeren gepflückt und wohl auch gleich vor Ort verspeist werden. Die Temperaturen waren trotz mässiger Bise einigermassen angenehm. Die Stimmung wurde von wenigen harmlosen Quellwolken komplettiert.

Weitere schöne Fotos zum Monat Mai finden Sie hier: Der Mai in Bildern.

Haben Sie auch ein schönes Foto geschossen und möchten es uns zur Verfügung stellen? Nutzen Sie unser Augenzeugentool.

Schnee und Erdbeeren
Legende: Oben blau und weiss, unten rot. Urs Berni/ Nelson Boner