freundlich bis garstig

Das 3. Aprilwochenende brachte viele Wolken, Regen und ab und zu auch Sonne.

Der April ist bekannt für launisches Wetter. Am Samstag gab es mit Sonne und Föhn noch über 20 Grad, spätestens ab Sonntagmittag war dann nur noch Regen angesagt, zudem wurde es deutlich kühler. Am Sonntagnachmittag zeigte das Thermometer auf der Alpennordseite nur noch um 10 Grad.

Aprilwochenende mit viel Wetter