Goldener Oktober

Die Modelle sind sich je länger je mehr einig - am Wochenende steht uns voraussichtlich tolles Bergwetter bevor.

Gipfelkreuz

Bildlegende: Gipfelkreuz Keystone

In Locarno fiel bis am Dienstagvormittag innert 48 Stunden die Regenmenge, die normalerweise während des ganzen Monats Oktober zusammenkommt. Wo ist da der goldene Oktober?

Temperatur-Zwischenbilanz

Zieht man Mitte Monat hingegen eine erste Temperaturbilanz des Oktobers, so zeigt sich, dass die erste Monatshälfte besonders in den Föhntälern der Alpennordseite deutlich zu warm war. In Altdorf liegt die Durchschnittstemperatur mit 16.0 °C am deutlichsten über der Norm von 10.5 °C.

Verantwortlich für das bisherige milde Oktoberwetter ist eine südwestliche Höhenströmung. Seit einer Woche gelangen aus Südwesten warme, aber eben auch zeitweise feuchte Luftmassen zu uns.

Gemäss den Wettermodellen zeigt sich bei der Temperatur bis anfangs nächster Woche keine wirkliche Trendwende.

Sonnige Aussichten

Satellitenbild: rechts im Bild Europa und links im Bild der Atlantik mit einem spiralförmigen Wolkenband.

Bildlegende: Ausgeprägtes Tiefdruckgebiet Mitten über dem Atlantik hat sich ein kräftiges Tief eingenistet. SRF

Über dem Atlantik hat sich ein ausgesprochen kräftiges Tiefdruckgebiet eingenistet. Sein Kerndruck betrug am frühen Dienstagmorgen gerade mal 950 hPa. Dieses Tief namens Margit ist am kommenden Wochenende für Mitteleuropa wetterbestimmend. An seiner Vorderseite setzt sich von Südeuropa her ein Hoch durch, welches uns voraussichtlich von Samstag bis Montag trockenes und vor allem mildes Wetter bringt.

Im Flachland liegt am Wochenende zunächst teils zäher Nebel- oder Hochnebel. Darüber erwartet uns sonniges und angenehm mildes Wanderwetter. Zeitweise ziehen hohe Wolkenfelder vorüber. Für den Sonntag errechnen die Modelle sehr mildes Bergwetter: auf 1000 m Höhe 20 Grad, auf 2000 m Höhe 16 Grad und bei rund 4400 m ist die Nullgradgrenze.

Tritt dieses sonnige Wanderwetter fürs Wochenende auch tatsächlich so ein und bleibt es bis Ende Monat angenehm mild, stehen die Chancen sehr gut, dass der Oktober Ende Monat tatsächlich das Prädikat «goldig» erhält.