Zum Inhalt springen
Inhalt

Hochdruckwetter Nur am Rande des Hochs

Hoch QUINLAN hat Europa von Südskandinavien bis zum Bodensee im Griff. Die Schweiz liegt aber nur am Südrand des Hochs. Folglich konnte sich mit Bise Hochnebel über dem Flachland teils länger halten und am Nachmittag wuchsen dicke Quellwolken über den Alpen in die Höhe. Impressionen vom Wochenende.