Zum Inhalt springen

Meteo-News Kein Neuschnee mehr in Sicht

In den vergangenen Tagen schneite es immer wieder, die Schneesituation hat sich in vielen Skigebieten deutlich verbessert. Nun ist aber kein weiterer Neuschnee in Sicht.

Kurven mit den erwarteten Niederschlagsmengen in Samedan. Vorläufig gibt es nichts.
Legende: Erst gegen Monatsende nimmt die Wahrscheinlichkeit für Neuschnee wieder zu. SRF Meteo

Das war's mit Neuschnee

Im Flachland flöckelt es ab und zu etwas aus dem Hochnebel heraus. Zudem könnte eine schwache Störung zwischen Sonntagnachmittag und Montagvormittag am Alpensüdhang leichten Schneefall bringen. Ansonsten sind in den kommenden Tagen keine Schneewolken in Sicht. Dies zeigt auch obige Graphik mit den erwarteten Niederschlagsmengen für Samedan im Oberengadin. Erst zum Monatsende hin nimmt die Wahrscheinlichkeit für Neuschnee wieder zu.

Perfektes Wintersportwetter

Anfangs Jahr fehlte der Schnee in den Skigebieten noch vielerorts - nun hat sich die Situation glücklicherweise deutlich verbessert. Besonders in den Voralpen und Alpen der Zentral- und Ostschweiz liegt stellenweise sogar überdurchschnittlich viel Schnee.

Prognose von Donnerstag bis Sonntag: Sonne, am Sonntag wenige Wolken.
Legende: Auf dem Hoch-Ybrig bis zum Samstag Sonne pur. SRF Meteo

Nun kann man den Neuschnee an der Sonne geniessen. In den nächsten Tagen gibt es in der Höhe viel Sonnenschein und es wird milder als im Flachland. Häufig ist der Himmel wolkenlos, erst am Sonntagnachmittag könnten aus Südwesten einige Wolkenfelder aufziehen.