Kühler Oktober

Der Oktober 2015 ist bisher etwas kühler als im langjährigen Mittel. In den nächsten Tagen bleibt es mild.

Steinbock geniesst das Nebelmeer.

Bildlegende: Ein Steinbock geniesst das milde Bergwetter in den Berner Alpen. Luciano Moraschinelli

Eine Karte mit den Abweichungen in Grad Celsius.

Bildlegende: Abweichung zur Norm. Einen leichten Temperaturüberschuss gibt's bisher im Tessin und im Zentralwallis SRF

Der Oktober 2015 war auf der Alpennordseite bisher zwischen 0,2 und 1,5 Grad kühler als im langjährigen Mittel (Norm: 1981 bis 2010). Nur im Zentralwallis und im Tessin liegen die Mittelwerte leicht über der Norm.

Mit Föhn und in der Höhe wirds mild

Da die letzten Tage des Oktobers 2015 vor allem in den Bergen mild werden, dürfte der Oktober schlussendlich vielerorts mit einem leichten Temperaturüberschuss in die Annalen eingehen. Auch die Föhnregionen (z.B. Haslital, Urner Reusstal oder Rheintal) holen dank Temperaturen von bis zu 20 Grad wahrscheinlich noch auf. Abgerechnet wird wie immer erst Ende Monat.