Zum Inhalt springen

Längster Tag des Jahres Sommersonnenwende

Heute steht die Sonne über dem nördlichen Wendekreis im Zenit, wir erleben den längsten Tag des Jahres, er dauert knapp 16 Stunden.

Das Bild zeigt die Erde relativ zur Sonne.
Legende: Sommersonnenwende Die Sonne erreicht am 21. Juni ihren Höchststand. SRF Meteo

Sonne

Die Sonne erreicht heute Donnerstag, 21. Juni um 12:07 Uhr den nördlichsten Punkt auf der Nordhalbkugel. Die Sonne steht senkrecht über dem nördlichen Wendekreis auf 23° 26' 05''. Somit erreicht die Sonne ihren Wendepunkt, ab Mittwoch steht sie wieder südlicher auf der Erde im Zenit. Die Sonnenwende bringt uns zwar den astronomischen Sommeranfang. Allerdings steht ab Freitag die Sonne wieder tiefer am Himmel, die Tage werden kürzer.

Wetter

Was das Wetter in den nächsten Tagen macht, erfahren Sie hier:

Wetterbericht