Zum Inhalt springen
Inhalt

Schnee blieb lokal liegen Hier gibt es weisse Weihnachten

Jetzt ist es amtlich. Es gibt weisse Weihnachten! In St. Gallen liegen offiziell 4 Zentimeter, in Locarno rund 5 Zentimeter, und auch im Glarnerland ist es weiss. Im Mittelland ist der Schnee dagegen weitgehend geschmolzen.

Eine Schafherde auf einer grünen Wiese im Mittelland.
Legende: Grüne Weihnachten Weidende Schafe bei Röthenbach in der Nähe von Herzogenbuchsee. Maja Bongni

Seit 2010 haben grüne Weihnachten in der Schweiz Tradition. Das ist 2017 im Mittelland nicht anders. Von Genf bis an den Bodensee wird auf keiner der offiziellen Messstationen im Mittelland auch nur ein einziger Zentimeter Schnee gemessen. In Schattenlagen liegt stellenweise etwas Altschnee.

Winter von der schönsten Seite. Eine frisch präparierte Langlaufloipe und weisse Bäume im Hintergrund.
Legende: Wintermärchen In Klosters präsentieren sich die Loipen in perfektem Zustand, dazu sind die Bäume weiss angezuckert. Jeanette van Zuilen

Alpentäler sind teilweise weiss

In den Alpentälern konnte sich der Schnee teilweise halten, dies sogar auf dem Talboden. In Sitten liegen rund 20 Zentimeter Schnee, auch im Glarnerland liegt Schnee, dort ist gibt es aber keine offizielle Messung. Aper ist dagegen das Urner Reusstal bei Altdorf und in der Region Chur ist es teils weiss, teils grün. Gemäss offizieller Messung lagen am Morgen des 24. Dezembers 3 Zentimeter Schnee.

Blick über verschneite Dächer zum Lago Maggiore.
Legende: Locarno Stellenweise ist es im Süden noch weiss, dies bei strahlendem Sonnenschein. Angelika Zumbrunn

Magadinoebene weiss

Auch auf der Alpensüdseite ist es zum Teil bis an die Seen weiss. In Locarno und vor allem in der Magadinoebene liegen 2 bis 5 Zentimeter Schnee. Dort konnte sich der Schnee länger als eine Woche halten. Dies hatte vor allem auch mit den extrem tiefen Nachttemperaturen zu tun. In der Magadinoebene wurden am Dienstagmorgen -9,6 Grad gemessen, am Mittwochmorgen -9,5 Grad, so kalt war es dort seit der Kältewelle im Februar 2012 nie mehr. In Lugano lag zwar auf den Dächern noch stellenweise weiss. An der Messstation war es aber aper.

Vor allem am nördlichen Alpenkamm und an den nördlichen Voralpen liegt deutlich Mehr als 1 Meter Schnee.
Legende: Schneehöhen Die Schneehöhenkarte vom 22. Dezember gemessen auf 2000 Metern über Meer. SLF

Berge schön verschneit

Im Gegensatz zu den beiden Vorjahren ist es im Alpenraum weiss. In Zermatt liegen 41 Zentimeter Schnee, in Engelberg 21 Zentimeter und in Davos 39 Zentimeter. Auch im Engadin ist es winterlich. In Samedan hat es rund 25 Zentimeter Schnee, in Sils sind es sogar 41 Zentimeter. Auf 2000 Metern Meereshöhe liegen am nördlichen Alpenkamm meist zwischen 1 Meter 20 und 2 Metern Schnee, in den Glarner Alpen sind es stellenweise sogar mehr als 2 Meter. Dort befindet man sich an vielen Orten im Bereich des Rekordes für einen 24. Dezember.

Relative Schneemengen für Weihnachten.
Legende: Nahe am Rekord An den östlichen Voralpen liegen die Schneemengen nahe am Rekord für Weihnachten. SLF

Wechselhafte Altjahrswoche

Bis am Abend des Weihnachtstages bleibt es meist sonnig und mild mit 7 Grad auf 2000 Metern. Dann erreichen uns die nächsten Fronten. Die Schneefallgrenze pendelt in dieser Zeit sehr stark. Am Donnerstag fällt wahrscheinlich verbreitet Schnee bis ins Flachland, danach steigt die Schneefallgrenze wahrscheinlich wieder in einen Bereich zwischen 1000 und 1500 Metern.